Herzlich Willkommen

bei der Wasserversorgungsgenossenschaft

in Schülp bei Rendsburg

 

Status vom 19.12.2023

Nachtrag Prüfberichte.

Die Prüfberichte bezüglich Wasserqualität haben wir unter wvgs.de/nachweis2023.html veröffentlicht. Alle relevanten Proben entsprechen den Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Das gelieferte Wasser kann unbedenklich und uneingeschränkt genutzt werden.

Bei Fragen Kontaktierne Sie uns gerne.

 


 

Status vom 18.11.2023

Das gelieferte Wasser ist uneingeschränkt Nutzbar.

Die nach den Umbauarbeiten am 16.11. im Wasserwerk und der Kita genommenen Proben sind mikrobiologisch einwandfrei und entsprechen der Trinkwasserverordnung.

Uns wurde das Ergebnis der Beprobung vom Labor heute telefonisch vorab mitgeteilt. Den schriftlichen Bericht werden wir nach Erhalt auf unserer Webseite unter wvgs.de/nachweis2023.html veröffentlichen.

 


 

Status vom 17.11.2023

Wir wünschen ein wasserreiches Wochenende :-)

 


 

Status vom 16.11.2023

Weiterhin stabiler Notbetrieb.

 

Die notwendige elektrische Abschaltung zur Anbindung der neuen Druckerhöhungsanlage wurde in unter 2 Minuten durchgeführt, es gab keine Unterbrechung der Wasserversorgung. Die Druckhaltung wurde durch Hydrophoren (Druckspeicher) sichergestellt.

 

Es kamen anfragen ob Duschen möglich ist. Natürlich darf Wasser für die normale Körperhygenie genutzt werden. Wir bitten aber - soweit möglich - auf Wannenbäder zu verzichten

 


 

Status vom 15.11.2023

An dieser Stelle vielen Dank für Ihr Verständnis sowie die sparsamen Trinkwassernutzung.
Wir informieren bei Neuigkeiten.

 


 

Status vom 14.11.2023

Vorbereitungen Abgeschlossen, den ganzen Tag normaler Betrieb.

 


 

Unterbrechung der Wasserversorgung am 15.11.2023 und Notbetrieb


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Anschlussnutzer,


nächste Woche finden im Wasserwerk umfangreiche Arbeiten statt, die zwei Unterbrechungen der Wasserversorgung sowie einen Notbetrieb notwendig machen.


Konkret bedeutet das:

➔ vollständige Abschaltung der Wasserversorgung

am Mittwoch, 15. November 2023

zwischen 8 – 11 Uhr & zwischen 14 – 17 Uhr für jeweils ca. 1½ Stunden

➔ Ab der 1. Unterbrechung eingeschränkter Notbetrieb
➔ Ab Freitag, 17.11.23, nachmittags Wiederherstellung Normalbetrieb


Was Notbetrieb bedeutet und unsere Empfehlungen dazu:

Freundliche Grüße
Der Vorstand

 


 

Hintergrund der Abschaltung

Die Reinwasser-Druckpumpen mussten ersetzt werden. In diesem Zuge haben wir uns entschieden, eine kompakte Druckerhöhungsanlage einzubauen. Dadurch erwarten wir einen stabileren und energieeffizienteren Betrieb (da per Frequenzumrichter betrieben), eine einfachere Einbindung in die Steuerung sowie eine bessere Wartbarkeit.

Planung:

 

 

 

 

Akzeptieren

Diese Webseite setzt Cookies ein. Durch die fortgesetzte Nutzung der Webseite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen